Europawahl 2009: WahlwerbungRote Haut und grüne Wände

Toaster, Tattoos, Textilien - im Wahlkampf ist den Parteien jedes Werbemittel recht. sueddeutsche.de hat die schönsten ausgesucht.

Toaster, Tattoos, Textilien - im Wahlkampf ist den Parteien jedes Werbemittel recht. Wir haben die schönsten ausgesucht.

Der echte Sozialdemokrat lässt sich schon beim Frühstück auf Linie bringen - vom SPD-Toaster, der das Logo in das Brot einbrennt wie ehedem Gerhard Schröder seine Agenda-Politik in die Annalen der Partei. Hartgesottene Genossen benutzen den Toaster als Motivationshilfe und passen den Bräunungsgrad dem aktuellen Umfrageergebnis an - je schlechter, desto schwärzer. Angesichts der jüngsten Zahlen warnen Mediziner allerdings vor den Spätfolgen.

Foto: SPD

18. Mai 2009, 15:212009-05-18 15:21:00 ©