bedeckt München
vgwortpixel

Europäische Union:Franzose Barnier wird Brexit-Verhandlungsführer

EU Commissioner for Internal Market and Services Barnier addresses a news conference in Brussels

Barnier in seiner Rolle als EU-Kommissar auf einer Pressekonferenz im Frühjahr 2014.

(Foto: REUTERS)
  • Der Franzose Michel Barnier wird EU-Chefunterhändler für die Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien.
  • Das gab die EU-Kommission bekannt.
  • Barnier war als EU-Kommissar einst für den Binnenmarkt zuständig und früher auch französischer Außenminister.

Der ehemalige französische Außenminister Michel Barnier ist Verhandlungsführer der EU-Kommission für die Austrittsgespräche mit Großbritannien. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Barnier mit der "Vorbereitung und Führung" der Gespräche mit London betraut. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Darin heißt es, Barnier sei in seiner Funktion Juncker direkt unterstellt und habe die besten Sachverständigen der Kommission zur Verfügung.

Juncker wird mit den Worten zitiert: "Ich bin sehr froh, dass mein Freund Michel Barnier diese wichtige und schwierige Aufgabe übernommen hat. Für diesen Auftrag mit all seinen Herausforderungen brauchte ich einen erfahrenen Politiker. Michel ist ein fähiger Verhandlungsführer."

Barnier tritt sein Amt am 1. Oktober an

Der zu den französischen Konservativen gehörende Barnier war maßgeblich an der Regulierung der Finanzmärkte in der EU nach der Finanzkrise 2008 beteiligt. Barnier war bis 2014 der für den Binnenmarkt zuständige EU-Kommissar gewesen. Er wird sein Amt am 1. Oktober antreten.

Die Briten hatten sich bei einer Volksabstimmung am 23. Juni mit 52 Prozent für den Austritt aus der EU ausgesprochen. Der offizielle Austrittsantrag der britischen Regierung steht aber noch aus. Erst danach beginnen die auf zwei Jahre befristeten Verhandlungen mit der EU über die Entflechtung der Beziehungen. Gespräche über die künftigen Beziehungen und Großbritanniens Wunsch, weiter Zugang zum EU-Binnenmarkt zu erhalten, dürften parallel vorbereitet werden.