SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Europa steht ein gewaltiger Machtkampf bevor.

(Foto: AP)

Was wichtig ist und wird.

Von Anna Ernst

Was wichtig ist

Machtkampf zwischen Merkel und Macron. Die Bundeskanzlerin wirbt vor einem Sondergipfel in Brüssel für den CSU-Politiker Manfred Weber als EU-Kommissionschef und stellt sich damit gegen Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Der wehrt sich gegen den Automatismus, wonach der Spitzenkandidat der stärksten Fraktion im Europaparlament den Anspruch auf den Posten erhebt. Zum Bericht von Karoline Meta Beisel, Matthias Kolb und Alexander Mühlauer

EXKLUSIV Baugewerbe fordert Rückkehr zum Meisterzwang. 2004 hatte die Bundesregierung in 53 von 94 Handwerksberufen den Meisterzwang abgeschafft. Im Baugewerbe sind davon Fliesen-, Platten-, Mosaik- und Estrichleger betroffen. Nach der Liberalisierung hätten die handwerkliche Qualität und der Verbraucherschutz gelitten, sagt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa. Zum Text von Hendrik Munsberg

UN-Generalsekretär fordert höchste Priorität fürs Klima. Im SZ-Interview mahnt António Guterres CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 und einen Umbau der Steuersysteme an, um den Ausstoß von Kohlenstoff zu senken. Die Vereinten Nationen würden die Führungsrolle in der Klimadebatte übernehmen, "da bin ich wild entschlossen". Zum Text von Stefan Kornelius

Was wichtig wird

Sitzung des Klimakabinetts in Berlin. Die zuständigen Ministerien sollen Vorschläge liefern, wie die Klimaziele bis 2030 erreicht werden können. Ein zentrales Thema des Treffens wird der Umbau der Mobilitätspolitik sein. Auf der Tagesordnung im Bundeskanzleramt findet sich deshalb eine Reform der E-Auto-Förderung, berichten Markus Balser und Michael Bauchmüller.

Finale der Fußball-Europa-League. Im Endspiel des zweitwichtigsten europäischen Klubwettbewerbs treffen in Baku die beiden Londoner Klubs FC Chelsea und FC Arsenal aufeinander. Es ist das erste Mal in diesem Wettbewerb, dass zwei Vereine aus derselben Stadt das Finale bestreiten. Chelsea hatte sich im Halbfinale erst im Elfmeterschießen gegen Eintracht Frankfurt durchgesetzt.

Frühstücksflocke

Der Lehrer, der die Schule abschaffen will. Seit 20 Jahren unterrichtet Oliver Hauschke. Nun rechnet er radikal mit seinem Arbeitsplatz ab. Zu Gast bei einem, der vom Glauben abgefallen ist. Von Paul Munzinger