EritreaMotorisierte Schätze

Viele Jahre war Eritrea von der Außenwelt abgeschottet. Nach der Annäherung mit dem Nachbarn Äthiopien hat sich unser Autor im Land umgeschaut und auch so einige interessante Fahrzeuge gefunden.

Von Bernd Dörries

Eritrea hat einiges zu bieten. Für den Ausflug in die Berge kann man schon mal ins Auto steigen. Aber nicht alle Vehikel sind auf dem neuesten Stand.

Bild: Bernd Dörries 28. Juli 2018, 17:052018-07-28 17:05:16 © SZ.de/Saul/been