bedeckt München 17°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Türkei: Ist die konservative Vorherrschaft am Ende?

Kommunalwahlen in der Türkei

Auch wenn Erdoğan auf keinem Stimmzettel stand, dominierte er den Wahlkampf der AKP mit seinen Auftritten.

(Foto: dpa)

Die erste Wahl seit der Einführung des Präsidialsystems in der Türkei ist ein wichtiger Stimmungstest für Präsident Recep Tayyip Erdoğan. In Ankara hat seine AKP die Mehrheit verloren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.