Emmanuel MacronSonnenkönig der Selbstinszenierung

Frankreichs Präsident ist ein guter Redner. Doch in seinem ersten Regierungsjahr ließ Emmanuel Macron auch gerne Bilder für sich sprechen. Ein Überblick.

Von Lilith Volkert

Emmanuel Macron ist Frankreichs jüngster Präsident - bei Amtsantritt war er 39 Jahre alt - und ein eloquenter Redner. Doch seit seiner Wahl am 7. Mai 2017 lässt der ehemalige Investmentbanker und Wirtschaftsminister auch gerne wohlinszenierte Bilder für sich sprechen.

Bild: AFP 7. Mai 2018, 16:282018-05-07 16:28:30 © SZ.de/jsa