EIL George H.W. Bush ist tot

George H.W. Bush 2009 vor dem US-Kapitol.

(Foto: Reuters)

Der frühere Präsident der Vereinigten Staaten starb im Alter von 94 Jahren, teilt seine Familie mit. Er amtierte von 1989 bis 1993.

George Herbert Walker Bush ist tot. Das teilte seine Familie mit, berichtet die Washington Post. Bush diente den Vereinigten Saaten von 1989 bis 1993 als ihr 41. Präsident. Er führte die USA in den ersten Irak-Krieg und galt als Freund des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl. Sein Sohn George W. Bush war von 2001 bis 2009 Präsident.

Erst im April dieses Jahres war seine Frau Barbara gestorben. Die beiden waren 73 Jahre verheiratet. Das Ehepaar hatte sechs Kinder, von denen eines im Alter von drei Jahren gestorben war.

George H. W. Bush musste in den vergangenen Jahren immer wieder im Krankenhaus behandelt werden. Vor etwa zweieinhalb Jahren brach er sich bei einem Sturz in seinem Ferienhaus einen Halswirbel. Zuletzt saß er im Rollstuhl. Aus seiner Amtszeit ist vor allem der Krieg zur Befreiung Kuwaits in Erinnerung. Besonderes Profil zeigte er auch nach dem Fall der Berliner Mauer - als einer der ganz wenigen westlichen Staatschefs stellte er sich offen hinter die deutsche Einheit. Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl zollte ihm dafür großes Lob.

Sie wollen sofort erfahren, wenn etwas Wichtiges passiert? Abonnieren Sie kostenlos den Eilmeldungs-Newsletter, um wichtige Meldungen sofort als E-Mail zu bekommen. Unsere Eilmeldungen erhalten Sie außerdem über unseren Twitter-Kanal, per RSS-Feed und in unseren Smartphone Apps.