"Eastwooding" im InternetDialog mit leeren Sitzmöbeln

Clint Eastwoods Autritt beim Parteitag der Republikaner sorgt für Spott und Häme im Netz. Die kreativsten Albernheiten unter dem Stichwort "Eastwooding".

Seit Clint Eastwood auf dem Parteitag der Republikaner mit einem leeren Stuhl gesprochen hat, kann er sich vor Spott kaum noch retten.

Bild: REUTERS 31. August 2012, 15:592012-08-31 15:59:47 © Süddeutsche.de/liv/anri/odg