Wahlkampf in Russland:Allein gegen Putins Machtapparat

Lesezeit: 9 min

Russland: Kirill Goncharov

Kirill Gontscharow würde Russland erst verlassen, wenn die Todesstrafe wieder eingeführt wird. So lange macht er weiter, sagt er. Hier wurde er 2020 nach einem Einmannprotest verhaftet.

(Foto: Pavel Golovkin/AP)

Der Kreml lässt Oppositionelle vor der Wahl anklagen, einsperren und ausschließen. Kirill Gontscharow stellt sich trotzdem in dunkle Hinterhöfe und macht Wahlkampf - wenn man das so nennen kann.

Von Silke Bigalke, Moskau

Ein Mann steht unter einer schummrigen Straßenlaterne, um ihn herum sieben Menschen und ein Hund. Es gibt Klappstühle, aber es dauert, bis sich jemand setzt. So sieht Wahlkampf in Moskau mittlerweile aus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Binge
Gesundheit
»Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet«
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
Verunglückte Extremsportlerin Nelson
Drama um die stille Anführerin
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB