bedeckt München

Düsseldorf:Unbekannter ersticht Frau auf offener Straße und flieht

Düsseldorf Messerattacke Frau

Die Frau wurde am Montagmorgen auf diesem Bürgersteig im Düsseldorfer Stadteil Bilk attackiert.

(Foto: Christophe Gateau/dpa)

Die Frau stirbt wenig später in einer Klinik. Spezialkräfte der Polizei suchen nun nach dem unbekannten Täter.

Auf offener Straße hat am Montagmorgen in Düsseldorf ein Mann eine Frau tödlich verletzt. Die Frau sei noch in eine Klinik gekommen, habe aber nicht mehr gerettet werden können, sagte eine Sprecherin der Polizei Düsseldorf. Der Mann sei geflohen. Nach ihm werde gesucht.

Ein Zeuge hatte die Beamten demnach per Notruf verständigt, weil ein Mann eine Frau attackierte. Ob Opfer und Täter sich kannten und in welcher Beziehung zueinander sie eventuell standen, war nach Angaben der Ermittler noch unbekannt.

Spezialkräfte hätten bei der Fahndung eine Wohnung durchsucht, ihn aber nicht gefunden. Die Hintergründe der Tat seien völlig unklar. Nähere Angaben zum Opfer und dem mutmaßlichem Täter machte die Polizei zunächst nicht. Eine Mordkommission in diesem Fall sei bereits eingerichtet.

© SZ.de/afp/dpa/bix
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema