Linke-Chefs Wissler und Schirdewan:"Die Leute sollen nicht mehr denken: Ach die Linke, streitet sich oft"

Lesezeit: 6 min

Die Linke: Doppelspitze Martin Schirdewan und Janine Wissler beim Parteitag in Erfurt

Sie "wollen Gräben zuschütten, statt weitere buddeln": Die neue Doppelspitze der Linken, Martin Schirdewan und Janine Wissler, beim Parteitag in Erfurt.

(Foto: Jacob Schröter/imago)

Das neue Führungsduo der Linken, Janine Wissler und Martin Schirdewan, über frustrierte Wähler, Waffenlieferungen an die Ukraine und den Umgang mit Sahra Wagenknecht.

Interview von Boris Herrmann und Jens Schneider

SZ: Nach Ihrer Wahl zur neuen Doppelspitze wurde auf dem Erfurter Parteitag bis in die Morgenstunden getanzt. Wer bestimmt bei der Linken die Musik?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Rüdiger Lange vom Deutschen Herzzentrum in München, 2015
Gesundheit
»Man sollte früh auf hohen Blutdruck achten«
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Prantls Blick
Ein Furz aus dem Vatikan
Wohnungssuche in München
"Dann begann er von seinem Sexualleben zu erzählen"
Relaxing moments in a hammock; epression
Liebe und Partnerschaft
»Der nichtdepressive Partner zerbricht leicht an der Belastung«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB