bedeckt München 26°

Debatte zur Euro-Krise:''Scheitert der Euro, scheitert Europa''

Turbulente Debatte im Bundestag: Angela Merkel rechtfertigt die milliardenschwere Rettung des Euro, SPD-Fraktionschef Steinmeier hat nichts gegen das Hilfspaket - knüpft eine Zustimmung seiner Partei aber an Bedingungen. Grüne und Linke attackieren Kanzlerin und Regierung für ihr Krisenmanagement.

Das Rettungspaket der EU ist beispiellos: Mit 750 Milliarden Euro bürgen die Euro-Länder für die Stabilität der Währung. Deutschland beteiligt sich mit Garantien im Umfang von 123 Milliarden Euro. Das Gesetz soll am Freitag von Bundestag und möglicherweise auch vom Bundesrat verabschiedet werden. Doch zuvor musste die Kanzlerin ihr Krisenmanagement erklären.

Die Regierungserklärung der Kanzlerin und die anschließende Debatte in der Live-Ticker-Nachlese.

© sueddeutsche.de/dpa/apn/AFP/Reuters/woja
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB