bedeckt München

Leserdiskussion:Corona-Maßnahmen: Was halten Sie von der Radius-Regel?

Winterliche Landschaft in Bayern, 2020

In Regionen mit einer Inzidenz ab 200 wird der Bewegungsradius für Freizeitaktivitäten auf 15 Kilometer eingeschränkt. Daneben können Landkreise ihr Gebiet für Ausflügler von außerhalb sperren. Dies hat etwa Miesbach (im Bild) geplant.

(Foto: Florian Peljak)

Eine solche Beschränkung, die so drakonisch aufwarte und deren Sinn umstritten sei, könne die breite Akzeptanz der Maßnahmen gefährden, kommentiert SZ-Autor Johann Osel. Stattdessen sei es jetzt wichtig, die Wirtschaft in den Blick zu rücken.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema