Impfpflicht:Die Stichfrage

Lesezeit: 3 min

Impfpflicht: Kommt die Impfpflicht doch noch? Der Bundestag dürfte Mitte März erstmals darüber debattieren.

Kommt die Impfpflicht doch noch? Der Bundestag dürfte Mitte März erstmals darüber debattieren.

(Foto: Christian Charisius/dpa)

Im zähen Ringen um eine Impfpflicht liegen nun alle Entwürfe vor. Wie geht es weiter - und welches Modell könnte sich durchsetzen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Henrike Roßbach und Angelika Slavik, Berlin

Die Impfpflicht polarisiert - und die Regelung der Frage zieht sich hin. Der politische Prozess zur Entscheidungsfindung dauert schon Monate. Seit diesem Mittwoch liegen nun aber alle Vorschläge zur konkreten Umsetzung einer Impfpflicht gegen das Coronavirus vor. Was man darüber wissen muss.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature woman laughing with her husband inside of a cafe; erste begegnung
Liebe und Partnerschaft
»Die ersten zehn Worte sind entscheidend«
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Rüdiger Lange vom Deutschen Herzzentrum in München, 2015
Gesundheit
"Man sollte früh auf hohen Blutdruck achten"
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Psychologie
"Inflexibilität im Geiste fördert Angst und Stress"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB