bedeckt München 14°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Coronavirus: Wie sieht gute Aufklärung aus?

Zwölfter Coronavirus-Fall in Deutschland

In Deutschland sind bislang zwölf Coronavirus-Fälle bekannt, mehr als hundert Menschen werden von Gesundheitsämtern überwacht.

(Foto: dpa)

Obwohl Deutschlands Gesundheitssystem gut auf das Virus vorbereitet ist, werden Betroffene und Angehörige ausgegrenzt, viele Asiaten rassistisch angegriffen. Es fehle an Aufklärung, kommentiert SZ-Autor Hanno Charisius.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite