Corona-Gutachten:Welche Maßnahmen waren wirksam?

Lesezeit: 6 min

Corona-Gutachten: Bund und Länder haben in der Pandemie stark in die Grundrechte der Bürger eingegriffen: Plötzlich waren Masken vorgeschrieben, mussten Geschäfte, Theater und Schulen schließen.

Bund und Länder haben in der Pandemie stark in die Grundrechte der Bürger eingegriffen: Plötzlich waren Masken vorgeschrieben, mussten Geschäfte, Theater und Schulen schließen.

(Foto: Gregor Macak Martin/imago/CTK Photo)

Lockdown, Masken, Kontaktverbote: Forschende haben die Corona-Politik der Bundesregierung untersucht. Die Ergebnisse und was aus ihnen folgt.

Von Christina Berndt, Wolfgang Janisch, Karlsruhe, und Kassian Stroh

Wie nur soll es weitergehen, wenn die Corona-Infektionen bald noch mehr werden, die Zahl der Schwerkranken wieder zunimmt und im September auch noch das Infektionsschutzgesetz ausläuft? Welche Maßnahmen sollen Bund und Länder dann verhängen dürfen? Und welche haben in der Pandemie bisher eigentlich wie viel gebracht? Diese Fragen sollte ein Sachverständigenausschuss klären, der von Bundestag und Bundesregierung eingesetzt worden ist. Doch bei der Vorstellung seines mit Spannung erwarteten Berichts kam der Ausschuss am Freitag zu keinem eindeutigen Ergebnis, was die Bewertung der Maßnahmen betrifft. Die meisten - darunter Lockdown, Maskentragen und Kontaktbeschränkungen - seien wirksam gewesen; allerdings seien die Maßnahmen nur unter gewissen Voraussetzungen verhältnismäßig und sinnvoll, folgerten die 18 Expertinnen und Experten aus ihrer Arbeit der vergangenen Monate.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Senior climber on a mountain ridge; Fit im Alter Gesundheit SZ-Magazin Getty
Gesundheit
Wie ich die Faulheit besiegte und endlich loslief
SZ-Magazin
Shane MacGowan im Interview
"Ich habe nichts verpasst"
Zum Tod von Wolfgang Petersen
Auf zu den großen Geschichten
Psychologie
"Vergiftete Komplimente sind nicht immer leicht erkennbar"
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB