bedeckt München 29°

Schule und Corona:"Unsere Klassenzimmer sind ja nicht größer geworden"

Einschulung in Sachsen-Anhalt

Maskenzwang für alle, auch im Unterricht? Bild von einer Einschulungsfeier in Sachsen-Anhalt.

(Foto: dpa)

An Nordrhein-Westfalens Schulen läuft die Maskenpflicht im Unterricht aus. Viele Lehrkräfte verstehen nicht, warum. Besuch an einer Schule, an der deutlich wird: Der Winter könnte große Probleme mit sich bringen.

Von Christian Wernicke, Gelsenkirchen

Es sind kleine Zeichen gegen die große Krise. Ein strenger Blick über die schwarze Schutzmaske, dazu ein kurzes Tippen mit dem Zeigefinger auf die Nasenspitze, so etwas: "Das verstehen die Schüler", sagt Achim Elvert, "und zwar sofort." Gerade huscht wieder ein Zehntklässler über den Korridor, und Schulleiter Elvert sieht, wie dem Jugendlichen der weiße Stofffetzen schief vorm Kinn hängt. Also Zeichensprache. Genervt rollt der Schüler seine Augen, lächelt - und rückt die Maske über Mund und Nase. "Geht doch!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Landesparteitag FDP Nordrhein-Westfalen
FDP
Auf der Suche nach sich selbst
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Zur SZ-Startseite