Corona-Pandemie:Ist Chinas Strategie die bessere?

Angesichts der neuen Corona-Variante Omikron fühlt sich China in seinem harten Null-Covid-Kurs bestätigt. Wirtschaftliche Einbußen werden in Kauf genommen - noch.

Videokolumne von Lea Sahay

Immer wieder reagiert die chinesische Regierung auf vereinzelte Corona-Fälle mit harten Lockdowns inklusive Schulschließungen und Massentests. Doch wie lange kann das Land das noch durchhalten?

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB