bedeckt München
vgwortpixel

Chile:Neue Verfassung nach Protesten

Nach wochenlangen Sozialprotesten hat die chilenische Regierung die Erarbeitung einer neuen Verfassung angekündigt. "Wir glauben, dass die Debatte über eine neue Verfassung legitim ist, und die Regierung wird sich ihrer annehmen", sagte Innenminister Gonzalo Blumel nach einer Sitzung mit Parteien laut der Zeitung La Tercera. Man werde einen verfassungsgebenden Kongress einberufen. Damit geht die Regierung des konservativen Präsidenten Sebastián Piñera auf eine der Hauptforderungen der Menschen ein, die seit Wochen für Sozialreformen auf die Straße gehen.