bedeckt München -2°

Dick und Liz Cheney:Vater und Tochter gegen Trump

A Changing Of The Guard As The 115th U.S. Congress Convenes

Inzwischen scharfe Kritiker des US-Präsidenten: Liz Cheney und ihr Vater Dick.

(Foto: Win McNamee/Getty Images/AFP)

Dick Cheney war als Minister und Vizepräsident der republikanische Hardliner und auch seine Tochter Liz sitzt heute im Kongress. Nun stellen sich beide gegen Trump. Warum das für die Abgeordnete problematisch werden könnte.

Von Hubert Wetzel, Washington

Das Erbe, das die Familie Cheney Amerika hinterlassen hat, kann man sich anschauen, wenn man ein wenig über Land fährt. Vor allem in ländlichen, konservativen Gegenden ist es üblich, Straßenbrücken nach den Männern und Frauen aus den umliegenden Dörfern zu benennen, die in Amerikas Kriegen gefallen sind. Und die Kriege in Afghanistan und im Irak, die Dick Cheney vor 20 Jahren als Vizepräsident begonnen hat, haben Tausende Namen geliefert, die man auf Schilder drucken und an Brücken aufstellen konnte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frauen tragen Papiertüten von Louis Vuitton in der Fußgängerzone und Einkaufsstraße Kaufingerstraße ind der Innenstadt v
Pandemie und Ökonomie
Feindbild Milliardär
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Romy Schneiders Tochter
Die verlassene Tochter
Serie: Licht an mit Maxim Biller
Langsam ist es genug, Kollegen
Studium: Studenten in einem Hörsaal der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
Jurastudium
Am Examen gescheitert
Zur SZ-Startseite