Leserdiskussion Wie wächst Chemnitz wieder zusammen?

Die rechtsextreme Ortspartei "Pro Chemnitz" hat nach der Tat im August zahlreiche Proteste mit Tausenden Teilnehmern organisiert.

(Foto: AFP)

Nach einer tödlichen Messerattacke kam es in Chemnitz zu Protesten von Rechtsextremen und Gegendemonstrationen. Nun beginnt der Prozess gegen einen der mutmaßlichen Täter. Die Stadt ist weiterhin tief gespalten.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.