Am Samstag wird der Parteitag fortgesetzt. Die frischgewählte Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer schlägt den Junge-Union-Chef Paul Ziemiak für das Amt des Generalsekretärs vor. Knapp 63 Prozent der Delegierten stimmen für den 33-Jährigen.

Bild: dpa 7. Dezember 2018, 20:182018-12-07 20:18:30 © SZ.de/saul/jsa