Korruptionsvorwurf:Verschwistert, verschwägert, verbandelt

Lesezeit: 4 min

Bei den familiären Verflechtungen von Staatssekretär Patrick Graichen in Ministerium und Umweltszene kann einem schwindlig werden. Aber sind sie auch kriminell? (Foto: Regina Schmeken)

Robert Habecks Wirtschaftsministerium wird laut Opposition angeblich vom "mafiösen" Familienclan der Graichens dominiert. Mit den Fakten hat sich allerdings bisher kaum jemand beschäftigt.

Von Claus Hulverscheidt, Berlin

Graichen, Graichen, immer wieder Graichen: Seit Tagen rumort es im politischen Berlin, weil immer neue Verästelungen eines Familien-Netzwerks erkennbar werden, in dessen Zentrum stets ein und dieselbe Person steht: Patrick Graichen, 51, der wohl mächtigste von insgesamt sieben Staatssekretären im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Zur SZ-Startseite

Konjunktur
:Die Wirtschaft wächst - und jetzt?

Die deutsche Wirtschaft wird nach Schätzung von Wirtschaftsminister Robert Habeck im kommenden Jahr um 1,6 Prozent wachsen. Ausgerechnet Christian Lindner wirft die Frage auf, ob das eigentlich eine gute Nachricht ist.

Von Claus Hulverscheidt

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: