Bundeswehr:In heikler Mission

Lesezeit: 2 min

Bundeswehr: Brigadegeneral Friedhelm Tränapp, 54, ist studierter Diplom-Pädagoge. In seinem neuen Amt bei der Bundeswehr könnte ihm das zugutekommen.

Brigadegeneral Friedhelm Tränapp, 54, ist studierter Diplom-Pädagoge. In seinem neuen Amt bei der Bundeswehr könnte ihm das zugutekommen.

(Foto: Jane Hannemann)

Das Verteidigungsministerium ernennt einen Compliance-Beauftragten. Er soll sich vor allem um einen Kodex kümmern, der noch gar nicht gilt.

Von Christoph Hickmann, Berlin

Es dürfte in der Bundeswehr nur sehr wenige Menschen geben, die Friedhelm Tränapp um seinen neuen Job beneiden. Seit Dienstag ist der Brigadegeneral der erste Compliance-Management-Beauftragte des Verteidigungsministeriums. Klingt nicht schlecht - doch dahinter verbirgt sich ein harter Konflikt, der noch immer nicht gelöst ist. Und die Geschichte dazu ist bislang keine Erfolgsgeschichte für Tränapps oberste Chefin: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kueche praktisch
Essen und Trinken
»So breite Schubladen wie möglich«
Konjunktur
China könnte die Weltwirtschaft in den Abgrund reißen
Enjoying spring on my balcony; Drinnen
Wohnen
Wie Räume unsere Gesundheit beeinflussen
Frau
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
stressed student during home schooling pandemic alert; Psychische Gesundheit bei Kindern
Psychische Gesundheit
"Unsere Elternhäuser sind brüchiger und stärker belastet als früher"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB