bedeckt München 14°

Bundeswehr:Gutachten verstärkt Zweifel an Sturmgewehr

Ein Expertengutachten stärkt juristische Zweifel an dem von Bundeswehr-Beschaffern zunächst ausgewählten Sturmgewehr des Thüringer Herstellers C.G. Haenel. Nachdem die Untersuchung am Freitag vorlag, teilte das Verteidigungsministerium mit, diese habe seine patentrechtlichen Zweifel verstärkt. Haenel hatte sich bei dem Bieterverfahren für 120 000 Waffen überraschend gegen den Traditionslieferanten Heckler & Koch durchgesetzt. Das Verteidigungsministerium hatte die Vergabe jedoch im Oktober zunächst zurückgezogen und das mit möglichen Patentrechtsverletzungen begründet.

© SZ vom 19.12.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema