BerlinÖffentliches Gelöbnis von Bundeswehrsoldaten

Zum ersten Mal seit 2013 geloben Soldaten vor dem Reichstag öffentlich, Deutschland treu zu dienen und "das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen". Die Bilder.

Am Reichstag legen am Dienstag 400 Rekrutinnen und Rekruten der Bundeswehr bei einem feierlichen Appell ihr Gelöbnis ab - das erste Mal seit 2013.

Bild: Getty Images 12. November 2019, 12:182019-11-12 12:18:22 © SZ.de/dpa/dit