Architektur des Bundestags:Wo die Regierung "thront"

Lesezeit: 4 min

Architektur des Bundestags: Der Kanzler und seine Bank: Olaf Scholz allein nach seiner Vereidigung im Dezember 2021.

Der Kanzler und seine Bank: Olaf Scholz allein nach seiner Vereidigung im Dezember 2021.

(Foto: Regina Schmeken)

Die Regierungsbank im deutschen Parlament ist nicht sehr demokratisch installiert: Der Verfassungsrechtler Christoph Schönberger hat ein faszinierendes Buch über die Innenarchitektur des Bundestages geschrieben.

Von Johan Schloemann

Der Bundestag tagt jetzt wieder, nach der Sommerpause. Es wirkt mit wechselndem Personal vertraut und damit auch völlig selbstverständlich: Der Oppositionsführer und weitere Abgeordnete richten ihre Kritik an den Bundeskanzler und seine Regierung, die ihre Politik rechtfertigt. Die Reden sind mal feuriger, mal langweiliger.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zigarettenrauch
Essay
Rauchen, um sich ganz zu fühlen
Digitale Welt und Psyche
Mehr, mehr, mehr
Menopause
Große Krise oder große Freiheit?
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
Medizin
Wie die Art der Geburt den Immunschutz prägt
Zur SZ-Startseite