bedeckt München 31°

Bundestag:Kretschmann-Sohn kandidiert

Johannes Kretschmann, der Sohn des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne), tritt 2021 als Bundestagskandidat für die Grünen an. Am Montag setzte er sich in einer Kampfabstimmung in Meßkirch (Kreis Sigmaringen) gegen seinen Konkurrenten Thomas Zawalski durch. Johannes Kretschmann, 41, ist bisher Fraktionssprecher der Grünen im Sigmaringer Kreistag. Er wird im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen antreten.

© SZ vom 08.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite