bedeckt München

Bundesregierung:Mehr Corona-App-Downloads

Die Zahl der Downloads der Corona-Warn-App steigt weiter. Bis zum Montagmorgen sei die App 22,14 Millionen Mal heruntergeladen worden, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Über das Wochenende sei die Zahl "sehr nennenswert gestiegen". Inzwischen seien 3,116 Millionen Testergebnisse von Laboren über die App übermittelt worden. 53 565 Nutzer, die positiv getestet worden seien, hätten dies über die App auch anonym möglichen Kontaktpersonen mitgeteilt. "Es werden deutlich mehr", sagte Seibert. Kanzlerin Angela Merkel hatte dazu aufgerufen, positive Ergebnisse über die App zu teilen, um andere zu warnen.

© SZ vom 10.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema