Bundespräsident:Steinmeier baut um

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier stellt für die zweite Amtszeit sein engstes Führungsteam neu auf. Mit Dörte Dinger wird erstmals eine Frau Chefin des Bundespräsidialamts. Die 40-Jährige leitete bisher das persönliche Büro Steinmeiers. Sie wird nun als Staatssekretärin Stephan Steinlein ablösen. Dieser geht ebenso wie der bisherige Leiter der Abteilung Außenpolitik, Thomas Bagger, zurück ins Auswärtige Amt. Cerstin Gammelin, stellvertretende Leiterin des Parlamentsbüros der Süddeutschen Zeitung, wird als Sprecherin Anna Engelke ablösen, die zurück zum NDR geht. Der Leiter des Hauptstadtbüros der Wochenzeitung Die Zeit, Marc Brost, wird künftig für Reden, Strategie und politische Planung verantwortlich sein.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB