BundespräsidentJoachim Gauck - viel gereist, viel geredet

Als Bundespräsident ist Gauck viel herumgekommen in der Welt. Aufmerksamkeit bekam er vor allem für seine wegweisenden Reden. Seine Amtszeit in Bildern.

Als Bundespräsident ist Joachim Gauck viel herumgekommen in der Welt. Aufmerksamkeit bekam er vor allem für seine wegweisenden Reden. Seine Amtszeit in Bildern.

Am 18. März 2012 wählte die Bundesversammlung Gauck zum elften Präsidenten der Bundesrepublik. Er war als gemeinsamer Kandidat von Union, FDP, SPD und Grünen angetreten. Gauck war davor schon einmal als Kandidat nominiert worden, damals nur von SPD und Grünen. Knapp siegte aber Christian Wulff, der Kandidat der Union. Nach dessen Rücktritt wurde Gauck erneut zum Kandidaten.

Bild: dpa 6. Juni 2016, 15:312016-06-06 15:31:22 © SZ.de/dayk/odg