bedeckt München 21°
vgwortpixel

Bundeskriminalamt:Misshandelt, gestalkt, bedroht

Knapp 114 000 Frauen wurden 2017 in Deutschland Opfer häuslicher Gewalt ihres Partners. Für Bundesfamilien­ministerin Franziska Giffey ist diese Größenordnung "unvorstellbar".

Im Jahr 2017 hat die Polizei wesentlich mehr Opfer von häuslicher Gewalt registriert als im Jahr zuvor. Laut der kriminalstatistischen Auswertung des Bundeskriminalamts zur Partnerschaftsgewalt wurden im vergangenen Jahr 138 893 Menschen in Deutschland von ihrem Partner oder Ex-Partner misshandelt, gestalkt oder bedroht. Darunter waren demnach 113 965 Frauen, also 82 Prozent. Die Zahlen wird Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Dienstag vorstellen.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Altersvorsorge
Wer riestern sollte - und wer nicht
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
SZ-Magazin
Die Aussteigerin
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht