bedeckt München 28°

Brexit:Die Brexit-Entscheidung in der Nachlese

  • Das Referendum ist entschieden: Die Briten sprechen sich für den EU-Austritt aus - knapp 52 Prozent der Wähler stimmen für den Brexit.
  • Premierminister David Cameron kündigt seinen Rücktritt für den Herbst an.
  • Leave-Gewinner Boris Johnson sieht nach dem Votum "keinen Grund zur Eile" - anders als die EU-Spitzen.
  • In Schottland, wo eine Mehrheit für Remain stimmte, werden Rufe nach einem zweiten Unabhängigkeitsreferendum vom Vereinten Königreich laut.
  • Kanzlerin Merkel ruft zu besonnenem Handeln auf.

Von Leila Al-Serori, Hannah Beitzer und Barbara Galaktionow

Die Ereignisse des Tages in der Ticker-Nachlese:

© SZ.de/kjan/mane
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB