GroßbritannienHunderttausende demonstrieren in London gegen den Brexit

Sehr viele Menschen fordern eine neue Abstimmung über den EU-Austritt. Mit dabei ist auch der Rosenmontagswagen eines Düsseldorfer Künstlers.

Mit bis zu 700 000 Teilnehmern haben die Organisatoren der Großdemonstration in London gerechnet - und die Straßen der britischen Hauptstadt haben sich gefüllt. Es könnten sogar noch mehr Menschen sein, offizielle Schätzungen gibt es noch nicht. Hier ziehen die Demonstranten am Trafalgar Square im Zentrum der Metropole vorbei.

Bild: AFP 23. März 2019, 15:592019-03-23 15:59:49 © SZ.de/dpa/pram/fued