bedeckt München
vgwortpixel

Brexit:Wenn Briten ihre Ruhe wollen

Peak District und der Brexit

Die Menschen im Peak District wissen mit all dem Streit, all der Spaltung umzugehen: Sie schalten ab, hören weg - oder sie ändern einfach ihre Meinung.

(Foto: Robert Harding / Mauritius Images)

Das Brexit-Referendum brachte nichts als Hass, Streit und Spaltung über die Insel. Richtig? Unterwegs in dem kleinen Ort Hope, Mittelengland.

Hope heißt Hoffnung, hat knapp 900 Einwohner, und liegt in Hope Valley, im Tal der Hoffnung. Das liegt im Peak District, einem Nationalpark in Mittelengland, der, wörtlich übersetzt, viele Höhepunkte oder Gipfel hat. Östlich von Hope erhebt sich der Win Hill, Hügel der Sieger, westlich der Lose Hill, Hügel der Verlierer. Durch Hope fließt der Fluss Noe, was man, mit ein bisschen gutem Willen, als Nein lesen kann.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
SZ-Magazin
»Wir hatten 34 Jahre Freiheit«
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"