bedeckt München 18°

Brasilien:100 000 Tote durch Covid-19

Brasilien hat als zweites Land nach den USA die Marke von 100 000 Corona-Toten überschritten. Die von den größten Medienunternehmen des Landes ermittelte Todeszahl lag demnach am Samstag gegen 14 Uhr (Ortszeit) bei 100 240. Die Zahl der Infizierten näherte sich der Marke von drei Millionen. Experten sind sich einig, dass Brasiliens Regierung beim Schutz der Bevölkerung versagt hat. Präsident Jair Bolsonaro hatte Covid-19 von Anfang an als "Hysterie" und "kleine Grippe" bezeichnet. Gegen seinen Kurs gab es Proteste, doch zuletzt stieg die Zustimmung für Bolsonaro in Umfragen wieder auf 45 Prozent.

© SZ vom 10.08.2020 / KNA/dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite