Jan Böhmermann und Oliver Polak Aus der Giftküche

Komiker Jan Böhmermann

(Foto: ZDF und BEN KNABE)

Jan Böhmermann, Oliver Polak und der heftige Vorwurf des antisemitischen Ressentiments: Wie ein Sketch mithilfe der sozialen Medien nach Jahren übel zündet.

Von Hilmar Klute

Der Komiker Jan Böhmermann und seine Kollegen Oliver Polak, Klaas Heufer-Umlauf, Carolin Kebekus und Serdar Somuncu sind bekannt dafür, mit heißem humoristischen Material zu arbeiten. Bei einem gemeinsamen Sketch in einer Fernsehsendung zum 25. Bühnenjubiläum Somuncus im Jahr 2010 ist den Satirikern, wie man dieser Tage hört und liest, moralisch die Hütte abgebrannt.

Der Sketch war um das damals neu erschienene Buch von Thilo Sarrazin, "Deutschland schafft sich ab", gebaut worden und verlief folgendermaßen: Kebekus eröffnet das Spiel mit Ressentiments, ...

Leben und Gesellschaft "Provokation ist ein billiges Werkzeug"

Ronja von Rönne im Interview

"Provokation ist ein billiges Werkzeug"

Sie schreibt über sich und ihre Generation und hält aus, dass sich alle daran abarbeiten. Ronja von Rönne über den Kampf gegen das Versagen und warum sie für eine Pointe über Leichen geht.   Interview von Anna Reuß und Jasmin Siebert