Bildung:Sachsens Schulen vorn

Sachsens Schülerinnen und Schüler profitieren laut der wirtschaftsnahen "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" vom leistungsfähigsten Bildungssystem in Deutschland. Der Freistaat landete wie in den Vorjahren im am Mittwoch veröffentlichten "Bildungsmonitor" der Initiative auf Platz eins, vor Bayern, Hamburg und Thüringen. Schlusslicht in der Rangliste ist Bremen, hinter Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Berlin. Sachsen wird vor allem für sein gutes Ganztagsangebot gelobt und für Bestwerte von Schülern in Mathematik und Naturwissenschaften bei Vergleichsarbeiten.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB