BildstreckeDebatte um Abschuss entführter Flugzeuge

Die umstrittenen Aussagen von Verteidigungsminister Jung sorgen für Streit. Dabei wird seit Jahren in der deutschen Politik diskutiert, wie man im Falle eines entführten Flugzeugs reagieren würde.

Im Januar 2003 hielt ein 31-Jähriger ganz Deutschland in Atem. Der Mann hat auf einem Flugplatz nahe Frankfurt ein kleines Flugzeug entwendet und flog damit durch das Bankenviertel. Später stellte sich heraus, dass er an den Tod einer Challenger-Astronautin erinnern wollte, doch die Reaktionen waren enorm. Der Rhein-Main-Flughafen wurde gesperrt, die Innenstadt abgesperrt und zwei ...

Foto: AP

17. September 2007, 13:582007-09-17 13:58:00 ©