Bildstreckeafrika

In den Medien wird Afrika oft als verlorener Kontinent ohne Hoffnung dargestellt. Tatsächlich aber trifft dies nicht auf alle Nationen zu. Einige ausgewählte Beispiele in Bildern.

Im März feierte Ghana Geburtstag: Als erstes Land südlich der Sahara streifte es vor 50 Jahren das Joch der Kolonialherrschaft ab. Damals herrschte Aufbruchstimmung, doch der westafrikanische Staat hat die hohen Erwartungen nicht erfüllt. Drückende Armut bleibt das Hauptproblem, obwohl der Staat besser regiert wird als viele andere Länder Afrikas. (Im Bild: Königin Cornelia von Wülfing (M) mit ihrem Hofstaat)

Die Wirtschaft ist auf den Export von Bodenschätzen und Kakao ausgerichtet und leidet unter Preisschwankungen auf dem Weltmarkt. Ghana ist dennoch ein politischer Anker in einer Region, die immer wieder von Kriegen heimgesucht wird.

Foto: dpa

5. Juni 2007, 17:252007-06-05 17:25:00 ©