bedeckt München 16°

Bildergalerie:Mächtige Männchen und attraktive Weibchen

Wissenschaftlich bewiesen: Für mächtige Männchen ist es vor allem wichtig, möglichst viele attraktive Weibchen zu finden, während Frauen eher nach einem Partner mit Status und Intelligenz fahnden. Von einem angesehenen Machthaber erwartet das Publikum also eine überdurchschnittliche sexuelle Aktivität ...

6 Bilder

Politiker und ihre Frauengeschichten

Quelle: SZ

1 / 6

Abgefrühstückt - Gerhard und Hillu. 1986 war noch alles in Ordnung: der damalige SPD-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Niedersachsen bei der Wahlkampfpause mit Tochter Franka (damals 9 Jahre alt), Tochter Wiebke (damals 15) und Noch-Ehefrau Hiltrud. Mit der Kanzlerschaft wechselte bekanntermaßen die Frau an seiner Seite ....

Foto: AP

Politiker und ihre Frauengeschichten

Quelle: SZ

2 / 6

.... genau wie bei Joschka Fischer des öfteren: 1999, beim 100. Presseball in Berlin, war er noch ganz dicke mit der Journalistik-Studentin Nicola Leske. Drei Monate später heiratete er sie im Beisein von zehn Personen. Die nächste Frau ....

Foto: dpa

Politiker und ihre Frauengeschichten

Quelle: SZ

3 / 6

.... präsentierte er auf dem Presseball 2004: Filmproduzentin Minu Barati, mit der er inzwischen auch verheiratet ist. Dies ist Fischers 5. Ehe.

Foto: dpa

Politiker und ihre Frauengeschichten

Quelle: SZ

4 / 6

Wirbel um den Berliner CDU-Spitzenkandidaten: Im Sommer 2003 freundet er sich mit seiner persönlichen Referentin an. Sibylle Haellmayer ist 22 Jahre jünger als ihr ehemaliger Chef, Friedbert Pflueger noch verheiratet. Er lässt sich scheiden - aber nicht, ohne von seiner Frau einen Zugewinnausgleich in Höhe von 175.000 Euro zu verlangen. Den ihm ein Berliner Gericht auch zuspricht. Seit September 2006 sind der CDU-Mann und seine persönliche Referentin verheiratet.

Foto: ddp

-

Quelle: SZ

5 / 6

Der Krawattenmann des Jahres 2006: Im Sommer besucht Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff das Fanfest in Hannover. Es ist der erste öffentliche Auftritt mit seiner neuen Freundin Bettina Körner. Eine Woche zuvor hatte er die Trennung von seiner Frau bekannt gegeben....

Foto: dpa

-

Quelle: SZ

6 / 6

.... und hier der König des Seitensprungs mit seiner Praktikantin: Bill Clinton und Monica Lewinsky auf einer Weihnachtsfeier im Weißen Haus 1996. Inzwischen gilt als wissenschaftlich bewiesen, dass es für mächtige Männchen wichtig ist, möglichst viele attraktive Weibchen zu finden, während Frauen eher nach einem Partner mit Status und Intelligenz fahnden. Von einem angesehenen Machthaber erwartet das Publikum also schon eine überdurchschnittliche sexuelle Aktivität.

Text: Ruth Schneeberger/sueddeutsche.de

Foto: AP

Zur SZ-Startseite