Bilder vom ReferendumProteste in Istanbul, Jubel im Ja-Lager

Die Entscheidung ist gefallen - die Türkei hat für die Verfassungsreform gestimmt - und das Ergebnis spaltet das Land.

Die Bürger der Türkei haben am Ostersonntag über die Einführung eines Präsidialsystems abgestimmt. Die Wahllokale waren von 7 Uhr morgens bis 16 Uhr (jeweils MESZ) geöffnet. Auf diesem Foto wirft ein Kind den Wahlzettel seiner Mutter in die Urne im Istanbuler Viertel Beşiktaş.

Bild: AFP 17. April 2017, 00:152017-04-17 00:15:12 © SZ.de/odg/dayk/cag