Während der Anhörung am Montag demonstrieren Menschen vor dem Gericht gegen den "Schlächter vom Balkan". Nach einer kurzen Unterbrechung nahm der niederländische Richter Alphons Orie die Anhörung ohne den Angeklagten wieder auf und plädierte im Namen Mladics auf nicht schuldig, wie es dem normalen Verfahren entspricht, wenn ein Angeklagter sich zu den erhobenen Vorwürfen nicht äußert.

Bild: dpa 3. Juni 2011, 12:282011-06-03 12:28:58 © sueddeutsche.de/Reuters/afp/dpa/dapd