bedeckt München 21°

Besuch in Afghanistan:Von der Leyen verspricht sichere Ausrüstung

"Das wichtigste ist der Mensch, das wichtigste sind nicht die Kosten", sagt die Verteidigungsministerin von der Leyen am zweiten Tag ihres Afghanistan-Besuchs. Beim anschließenden Rundgang im Camp Marmal in Masar-i-Scharif meidet sie Drohnen. Und widmet sich lieber einem Hund.

Am zweiten Tag ihres Afghanistan-Besuchs hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der Ausrüstung der Truppe Priorität eingeräumt. "Das Wichtigste ist der Mensch, das Wichtigste sind nicht die Kosten", sagte von der Leyen im Camp Marmal in Masar-i-Scharif. Sie reagierte damit auf die Frage, ob ihr die ausufernden Kosten bei vielen Rüstungs- und Ausrüstungskosten in ihrem neuen Amt Sorge bereiteten. Der Schutz der Soldaten stehe an erster Stelle, damit sie ihrer Aufgabe nachkommen könnten, die Menschen im Land zu schützen, demokratische Strukturen einzuführen und die Sicherheit zu festigen, sagte von der Leyen.

Die Ministerin besuchte am Dienstagmorgen zunächst das Einsatzgeschwader Masar-i-Scharif, wo ihr mehrere Hubschrauber, eine Transall mit Ausrüstung für die Bergung von Verletzten (Medevac) und eine Drohne vom Typ Heron gezeigt und erläutert wurden. Offenbar mit Blick auf das schlechte Renommee von Drohnen in Deutschland nach der gescheiterten Anschaffung des Euro Hawk vermied es von der Leyen, mit der Drohne fotografiert zu werden.

Der letzte noch in Masar-i-Scharif stationierte Kampfverband der Bundeswehr simulierte für die Ministerin außerdem einen Sprengfallenanschlag auf einen Fahrzeugkonvoi. Auf einem Übungsgelände wurden von der Leyen die Sicherungs- und Evakuierungsmaßnahmen vorgeführt. Die Ministerin besuchte außerdem das Feldhospital der Bundeswehr.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Ehrgeizig, zäh, streitbar

Immer wieder suchte von der Leyen das Gespräch mit Soldaten, ließ sich die Ausrüstung und die Umstände des Einsatzes erklären. Besonders liebevoll widmete sich die Ministerin zudem mit einer ausführlichen Streicheleinheit einem Minenspürhund.