bedeckt München 31°

Berlin:Demo gegen Corona-Regeln

Die Initiative "Querdenken 711" aus Stuttgart will an diesem Samstag auf der Straße des 17. Juni in Berlin eine Demonstration mit bis zu 10 000 Teilnehmern veranstalten. Die Initiative hatte in Stuttgart mehrmals gegen die Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie demonstriert. Nun will sie unter dem Motto "Das Ende der Pandemie - Tag der Freiheit" bundesweit Teilnehmer mobilisieren. Laut dem Berliner Innensenator Andreas Geisel werden Teilnehmer mit Bussen anreisen. Auch Neonazi-Organisationen hätten zur Teilnahme aufgerufen. Geisel kündigte an, dass die Polizei Bußgelder verhängen werde, wenn Corona-Auflagen wie Maskenpflicht und Abstandsregeln nicht beachtet würden.

© SZ vom 01.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite