bedeckt München

Bergkarabach:Kampf um den Schwarzen Garten

Bergkarabach Krieg

Obwohl die Kleinstadt Terter nicht direkt im Kampfgebiet liegt, schlagen fast täglich Raketen oder Granaten ein. Viele Gebäude sind getroffen worden. Wer nicht geflohen ist, haust im Keller.

(Foto: Valery Sharifulin/imago images)

Seit Jahrzehnten wollen die Aserbaidschaner Bergkarabach von Armenien zurück, keiner fragt mehr, ob das Hochland all die Toten wert ist. Vom Rausch der Rache.

Von Tomas Avenarius

Während Elchin Ismailow an der vordersten Front sein Leben aufs Spiel setzt, bricht in seiner Heimatstadt Berde der andere Teil seiner Welt zusammen. Das geschieht gegen etwa ein Uhr mittags, und es geschieht in Sekundenbruchteilen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Jamie Raskin 2020 in Washington
Impeachment gegen Trump
Kämpfer mit persönlicher Motivation
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Wirecard
Gegen jede Warnung
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Zur SZ-Startseite