Mehr als 30 000 Gefangene waren an diesem Tag noch im Lager. Auf dem Foto verteilt ein US-Soldat Zigaretten an befreite Häftlinge. Einige geflohene KZ-Insassen, die am Tag zuvor versucht hatten, zusammen mit Dachauer Bürgern und Angehörigen des Volkssturms die NS-Herrschaft in dem Städtchen zu beenden, erlebten die Befreiung hingegen nicht mehr - sie kamen in Kämpfen mit der Waffen-SS ums Leben oder wurden hingerichtet.

Bild: SZ Photo 29. April 2015, 11:042015-04-29 11:04:53 © SZ.de/dpa/gal/pamu