bedeckt München 31°

Baden-Württemberg:Abgeordneter löst Eklat aus

Der parteilose Landtagsabgeordnete Heinrich Fiechtner hat mit Provokationen erneut einen Polizeieinsatz im baden-württembergischen Landtag ausgelöst - und sich dann aus dem Plenum tragen lassen. Fiechtner hatte am Mittwoch in Richtung von CDU, SPD, Grüne und FDP gerufen, sie wollten das deutsche Volk von Ausländern überrannt sehen. Sie sollten in der Königstraße die Scherben ihrer Politik aufsammeln "und nehmen Sie am besten Frau Aras gleich mit". Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) schloss Fiechtner daraufhin von der Sitzung aus. Zuvor hatte Fiechtner bereits mehrere Ordnungsrufe kassiert. Doch er weigerte sich zu gehen. Zwei Polizeibeamte trugen ihn aus dem Saal.

© SZ vom 25.06.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite