Allianz gegen China:Biden schickt Atom-U-Boote nach Australien

Lesezeit: 4 min

US-Präsident Joe Biden mit dem australischen Ministerpräsidenten Anthony Albanese (l.) und dem britischen Premierminister Rishi Sunak (r.) am Montag in San Diego. (Foto: JIM WATSON/AFP)

Schneller als bisher geplant erhält Australien Schutz durch U-Boote der USA. Die beiden Länder wollen im Rahmen des Aukus-Bündnisses zusammen mit Großbritannien China in die Schranken weisen.

Von Fabian Fellmann, Washington

Das erste US-amerikanische Atom-U-Boot ist bereits in Australien eingetroffen. Die USS Asheville hat auf einer Patrouillenfahrt Perth angesteuert, die Stadt an der Westküste des Kontinents, die die einzige U-Boot-Basis der Royal Australian Navy beherbergt.

Zur SZ-Startseite

Militärbündnis
:Australien bestellt Atom-U-Boote in den USA

Die Bestellung erfolgt im Rahmen des Sicherheitspakts "Aukus" zwischen Canberra, London und Washington. Hintergrund ist Chinas wachsender Einfluss im Indopazifik.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: