Anders als die meisten seiner Zeitgenossen nimmt Franz Kafka den Kriegsausbruch wenig euphorisch zur Kenntnis.

"Deutschland hat Russland den Krieg erklärt. - Nachmittags Schwimmschule",

notiert der Prager Schriftsteller am 2. August in sein Tagebuch. Seine böhmische Heimat gehört damals zum Vielvölkerstaat Österreich-Ungarn.

Bild: Süddeutsche Zeitung Photo 4. August 2014, 13:202014-08-04 13:20:30 © SZ.de/odg